AUTESYL


Direkt zum Seiteninhalt

Beispiel 2

Beispiele



Plaschieranlage zur Lagerfähigkeit von Obst und Gemüse


Aufgabe:

Erstellen der kompletten Konstruktion einer Plaschieranlage zur Lagerfähigkeit von Obst und Gemüse.
Die Konstruktion soll von der Gesamtdarstellung über die einzelnen Baugruppen bis hin zu Einzelteilzeichnungen und Stücklisten erstellt werden.


Vorgehensweise:

Lesen des Pflichtenheftes und übernehmen der Grunddaten aus dem Pflichtenheft
Einordnen der Kundenwünsche und Sicherheitsaspekte
Berechnungen von physikalischen und technischen Daten wie Bandgeschwindigkeiten, verschiedene Festigkeitswerte und die Berücksichtigung von thermischen Begebenheiten
Erstellen einer Grundkonstruktion mit Einfügung der Kaufteilen
Nach Abnahme der Grundkonstruktion erstellen der Baugruppen, Einzelteilzeichnungen und Stücklisten
Kontrolle und Abgleich der verschieden Konstruktionsabschnitte
Abgabe der Komplettkonstruktion für die Fertigung der Einzelteile und für den Bau der Plaschieranlage


Lösung:

Eine komplette theoretische Ausarbeitung und Konstruktion der Plaschieranlage.
Die Plaschieranlage besteht aus einem Wasserbecken mit Umwälzwalzen für die Plaschierung (Heißabschreckung) von Obst und Gemüse, einem Förderband mit Wasserabtropfung und einem Übergang zur nächsten Bearbeitungsmaschine.
Die Bauteile bestehen aus rostfreien oder wasserresisten Werkstoffen.


Homepage | Firma | Referenzen | Beispiele | Kontakt | Impressum | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü